BOT-Aircraft.com BOT-Aircraft.com BOT-Aircraft.com
Porträt
Technische Daten
Preisliste/Bestellung
Versicherung
Presse
Bildergallerie
Gebrauchte Maschinen
Der innovative Motor von D-Motor
Kontakt
Links
Links
Home
Junkers Profly
Kanardia - Nesis
Download
 

 

Flug Simulator

Unser Flugsimulator ist ein Full-Motion Simulator mit einer 2-Sitzigen Kabine, die exakt wie unser SC07 Speed Cruiser aufgebaut ist. Die Innenausstattung ist im Prinzip die Selbe, inklusive Glascockpit von Kanardia (Nesis mit voller Funkfunktionalität), wobei dieser Simulator auch für Simulationen anderer Flugzeugmuster benutzt werden kann, ja nach dem was das Simulationsprogramm zu bieten hat. In unserem Fall verwenden wir meistens den FSX oder X-Planes.

Obwohl dieser Simulator auch als reines Spassgerät genutzt werden kann, ist dessen wahre Bestimmung eher das eines Verfahrentrainers. Mit ihm lassen sich wichtige Verfahren, wie bei Start und Landung oder Notverfahren trainieren. Wir haben darauf geachtet, dass dieser Simulator auch auf Voice-Training optimiert ist. Jeder Flugschüler oder erfahrene Pilot weiss, dass es unvergleichlich schwieriger ist zu funken, wenn man eine Platzrunde dreht, Verkehr im Auge behalten muss oder ein Problem zu lösen ist. Zudem ist eine Simulator unabhängig vom Wetter oder Tageszeit immer einsatzbereit.

Der Simulator ist ideal als Ergänzung für die Flugschulung, ersetzt zwar keine Flugstunden im richtigen Flugzeug, hilft aber die benötigte Stundenanzahl zu reduzieren. Flugschüler haben es leichter sich an die Instrumente oder an die Steuerbewegungen zu gewöhnen wenn sie vorher die Gelegenheit hatten in einem Simulator die ersten Erfahrungen zu sammeln. Hier ist es von grossem Vorteil, dass dieser Simulator 2-Sitzig ausgeführt ist, heisst der Fluglehrer sitz mit an Bord und kann sanft eingreifen.

Als Extra ist eine Instruktor-Station erhältlich, mit der eine weitere Person in das Fluggeschehen eingreifen kann, also zum Beispiel eine Notsituation von aussen gesteuert, herbeiführen kann. Daher ist der Simulator auch für gestandene Piloten ein ideales Trainingsgerät um ihr Krisen-Management etwas auf zu polieren.

Wir haben zudem auch die Möglichkeit die Auslösung des Rettungsschirms geplant, heisst der Pilot kann den Schirm auslösen. Der Simulator soll dann sowohl den Lärm der Rakette als auch den Stoss durch den sich öffnenden Fallschirm simulieren. Man hat besonders in Frankreich festgestellt, dass viele in Not geratenen Piloten den Schirm nicht gezogen hatten und daraufhin verunglückten, weil diese Massnahme nicht richtig in den Köpfen verankert ist. Die Hemmschwelle sink deutlich, wenn die Betätigung des Schirms zuvor geübt werden konnte.

Der Simulator ist zudem ein wahrer Publikumsmagnet und es gibt bereits Unternehmen, die diesen Umstand erfolgreich umsetzen konnten. Lassen Sie sich von uns beraten. Preise und Konditionen, sowie mögliche Vertreter in Ihrer Gegend erfahren Sie von uns. Ausserdem suchen wir ständig Wiederverkäufer für unbesetzte Regionen Deutschlands.

Flyer mit technischen Daten zum downloaden

Video auf YouTube  

Kontakt
B.O.T. Aircraft AG
z.Hd. Reiner Tauern
Aeulestrasse 1
9495 Triesen
Liechtenstein

Tel.: +423 233 28 20
Tel.: +41 79 611 48 09 (Mobile)
Fax.: +423 233 28 21
Mail: info@bot-aircraft.com


 

Top
E-Mail: info@bot-aircraft.com – Tel.: +41 79 611 48 09